Home Volltext-Suche Deutsch  Kunden Log In
Hotel / Aparthotel
Ferienhaus / -wohnung
B&B / Bauernhof
Mietwagen »»
Ankunft Abreise
Reisedatum noch unbekannt
Erwachsene
Kinder
Suchen
Bereits angesehene ()
Kunden, die diese Unterkunft gebucht haben, buchten auch:
Hotel Ollastu
4 Sterne - Loc. Costa Corallina
Club Hotel Saraceno
4 Sterne - Tortolì / Gemiliano
 
 

Hotel Rocce Sarde 

San Pantaleo Geöffnet: 16.04. - 14.10.2016
Anfrage
Jahre
Ok
Ankunft Abreise Erwachsene Kinder
Preis ausrechnen
Kurz-Info
Hotel Rocce Sarde

4-Sterne Hotel Rocce Sarde - San Pantaleo, Nord Sardinien
75 Zimmer für 1 bis 5 Pers., teils Balkon/ Terrasse mit Meersicht
rustikal-landestypisch, traumhaftes Panorama, Pool, Restaurant
4 km zum Strand, 1,5 km von San Pantaleo, 21 km von Olbia

Ideal für
Diese Unterkunft in Costa Smeralda-Nähe liegt in beneidenswerter Reichweite vieler Strände, Fundstätten, und Bergregionen - ideal für einen erholsamen Urlaub ein wenig abseits des Trubels, mit sardischem Insel-Flair.
Mehr »»
Weitere Infos
Bewertungen X
Gesamtnote:
Unterkunft:
Service der Unterkunft:
Sauberkeit:
Gastronomie:
Lage und Umgebung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Bewertungen Lage Detail-Info Zimmer & Services Preise
"Unser erstes Quartier!"
Es war unser erster Sardinien Urlaub und wir haben auch das erstemal über MMV- Reisen gebucht.Wir waren positiv überrascht wie gut alles gelaufen ist.

Hier hat es uns außerordentlich gut gefallen.....alle waren sehr zuvorkommend und hilfsbereit.Wir kommen gerne nochmal wieder. Allerdings sollte man ein Auto zur Verfügung haben....es liegt ein wenig außerhalb.Anlage und Pool sehr schön.
M.M. (Deutschland) - 22.06.2016
Gesamtnote: 9/10
"Top Hotel"
Das Rocce Sarde Hotel war die letzte Station unserer kleinen Reise in Sardinien. Wir waren von Anfang an begeistert von diesem Hotel. Es liegt in einer wunderschönen Umgebung - sehr ruhige Lage, die nächsten Ortschaften sind aber trotzdem sehr schnell erreichbar. Das Essen war jeden Tag ein Traum und es ist wirklich für jeden was dabei. Wir wollen auf jeden Fall nochmal nach Sardinien und dieses Hotel steht ganz oben auf unserer Liste. Die Buchung über MMV Reisen war die richtige Entscheidung (unkompliziert und guter Kundenservice). Deshalb gebe ich auch eine sehr gute Bewertung ab.
anonym - 31.05.2016
Gesamtnote: 9/10
"Älteres Hotel mit eingeschränktem Zimmerkomfort, aber Wohlfühlfaktor"
Als erstes möchte ich mich bei dem gesamten Team von MMV-Reisen ganz herzlich bedanken für Ihre engagierte, kompetente und stets freundliche Hilfe bei der Vorbereitung und Buchung unserer ersten Sardinienreise.
Das Konzept Ihres Unternehmens mit seiner regionalen Begrenzung auf die Inseln Sardinien und Korsika und der Hauptsitz im Urlaubsgebiet bieten den großen Vorteil eines persönlich recherchierten, vielfältigen Angebots an Unterkünften für jeden Geschmack. Die außergewöhnlich detaillierten Beschreibungen der einzelnen Objekte auf Ihren Internetseiten und die vielen weiteren hilfreichen Informationen im Sardinienforum geben dem Kunden schon vor Reiseantritt ein sehr genaues Bild von seinem geplanten Reiseziel und der gewählten Unterkunft.
Bei meinem Buchungsvorgang von Hotel, Ferienhaus und Mietwagen wurde ich dann bei mehreren Kontakten per Telefon und E-Mail von Katharina sehr engagiert begleitet, die eine unerwartete Buchungsabsage des gewünschten Hotelzimmers durch mehrere Alternativvorschläge und eine überraschende, positive Rückmeldung des Wunschhotels zu meiner Zufriedenheit lösen konnte.
Auch ein kleiner „Notfall“ während der Reise mit einem vergessenen Tablet im Hotel wurde nach Kontaktaufnahme über das Notfalltelefon (an einem Sonntag) von MMV durch Paketzusendung des sichergestellten Rucksacks mit dem Tablet an das Büro in Cagliari unkompliziert geregelt.
Dafür nochmal besonderen Dank an das Team, das wir bei Abholung des Fundstücks noch persönlich kennenlernen konnten. Machen Sie weiter so!

Sardinien ist mit seiner Vielfalt an Möglichkeiten zur Urlaubsgestaltung, seiner beeindruckenden Natur, seiner freundlichen Bewohner und seiner lukullischen Köstlichkeiten ein wirklich sehr empfehlenswertes Urlaubsziel, das in nur zwei Flugstunden erreicht werden kann. Zum Auskosten und entdecken dieser vielen Vorzüge sollte aber unbedingt ein Auto zur Verfügung stehen, denn für einen reinen Badeurlaub ist die Insel viel zu schade. Allerdings erfordern die oft kurvenreichen Nebenstrecken und die unberechenbar rasante Fahrweise der Italiener vom Fahrer ein hohes Maß an Konzentration.
Uns haben am meisten beeindruckt die Berge im Norden mit Ihren bizarren Felsformationen, insbesondere an den Kaps (z.B. Capo d'Orso und Capo Testa) und überall die fantastischen kleineren Buchten mit ihren herrlichen Ausblicken auf das Farbenspiel des Meeres. Natürlich haben uns noch manche andere Highlights der Insel begeistert, ebenso wie der Bummel über regionale Märkte in netten Ortschaften oder die Einkäufe in kleineren Supermärkten mit ihrem köstlich frischen, regionalem Angebot.

Die Wahl des Hotels Rocce Sarde in San Pantaleo haben wir trotz der kurzen Startschwierigkeit, auf ein anderes Zimmer als das ursprünglich gebuchte Meerblickzimmer ausweichen zu müssen, nicht bereut. Dieser Buchungsfehler des Hotels wurde von der sehr gut deutsch sprechenden Managerin auch gleich ohne Umschweife zugegeben und drei Alternativen im Hotel oder zugehörigen Anlagen mit vorheriger Besichtigung angeboten. Das fanden wir sehr professionell gelöst und waren letztendlich mit unserer Wahl eines großen Eckzimmers in der 1. Etage (Zimmer 202) des Haupthauses mit riesigem, teilüberdachtem Balkon, Blick auf die Berge und seitlichem Meerblick sehr zufrieden.
Herausragend ist an diesem offensichtlich schon älteren Hotel seine einmalige Lage auf einem Berg mit herrlichem Ausblick auf die umgebenden Berge und zu anderer Seite auf das 4 km entfernte Meer. Diese Ausblicke kann man aber nicht von allen Zimmern genießen, so das bei der Buchung die Zimmerauswahl und -zuteilung genau geprüft werden sollte.
Unser Zimmer war groß, hell und zweckmäßig eingerichtet und wurde äußerst sauber täglich gepflegt. Zwar konnten auf dem sehr kleinen, schlechten Fernseher immerhin zwei deutsche Sender störungsfrei empfangen werden, aber das mit einem fast unerträglich blechernen Lautsprecherton. Der sollte mal gegen ein neueres Exemplar ausgetauscht werden.

Ein Nachteil der älteren Bausubstanz der Anlage sind sehr kleine Badezimmer mit so engen Duschen in denen sich ein etwas größerer Mensch (wie mein Mann) kaum noch waschen kann.
Das Highlight des Zimmers war ohne Frage der riesige Balkon, auf dem eine Hochzeitsgesellschaft Platz gefunden hätte. Hier hätte man sich allerdings bequemere Sitzmöbel gewünscht als die vorhandenen zwei klassischen, segeltuchbespannten Liegestühle, in denen man schlecht aufrecht an dem vorhandenen Tischchen sitzen konnte. Hier könnte eine überschaubare Investition in Terrassenmöbel der Bequemlichkeit des Gastes dienen.
Aber diese, für uns eher unbedeutenden Nachteile wurden gänzlich ausgeglichen durch die gepflegten Gartenanlagen und den wunderschönen Poolbereich unterhalb des Hotels, die man aber nur über einen Treppenstufenweg (ca. 30 Stufen) erreicht. Diese Anlage ist mit ihren Liegewiesen, dem Pool und der Bar sehr geschmackvoll in ein umgebendes Wäldchen und bizarre Felsformationen eingepasst und ist eine Augenweide beim Sonnenbad auf den zahlreich vorhandenen Liegen oder beim Zwischensnack an den schattigen Tischen und Sitzgruppen.
Hier haben wir uns nach den Entdeckungen des Tages jeden Abend bei einem Drink auf das Highlight des Tages gefreut: Das Abendessen!
Dieses besteht aus vier Gängen, wobei sich jeder zuerst an der reichlichen Auswahl des Vorspeisenbuffets seinen Teller zusammenstellen kann. Danach folgen am Tisch serviert ein erster und zweiter Hauptgang sowie ein Dessert, welche man morgens aus drei verschiedenen Möglichkeiten ausgewählt hat. Hervorzuheben ist hierbei eine abwechslungsreiche Vielfalt und ausgezeichnete Qualität der Speisen, die in der angenehmen Atmosphäre des großen Speisesaals mit (etwas zugigen) Panoramafenstern zum Meer und dem stets aufmerksamen, freundlichen Kellnern jeden Abend die Atmosphäre eines Restaurantbesuches vermitteln. Hierfür sorgt im Hintergrund eine professionelle Küchenmannschaft und vor allen Dingen die geschickte Regie des großartigen Maitré de salle. Während und nach dem Essen wird jeden Abend noch Livemusik geboten von unterschiedlichen Akteuren in teilweise überraschend guter Qualität. Ein wöchentliches Highlight ist der „Sardische Abend“ mit einer guten Folklore-Tanztruppe bei sardischem Spanferkelessen.
Auch das tägliche Frühstücksbuffet ließ mit seiner Vielfalt und Frische eigentlich keine Wünsche offen und wurde bis zum Ende um 10.00 Uhr aufmerksam aufgefüllt. Wer hier noch unbedingt Gewohntes vermisst, der sollte vielleicht besser nicht ins Ausland fahren.
Als letztes möchte ich noch hervorheben die stets um den Gast bemühte Freundlichkeit des gesamten Personals, die das wichtige Gefühl vermittelt, nicht nur beachtet, sondern auch willkommen zu sein. Insbesondere an der zentralen Stelle, der Rezeption, kümmerte man sich nicht nur um alle Anliegen, sondern wurde auch auf Nachfrage mit offensichtlichem Stolz auf die eigene Heimat mit reichlichen Tipps und Informationen über nahe gelegene Ausflugsziele versorgt.
Insbesondere Franco (Rezeption) hat uns noch wertvolle Informationen über den Süden der Insel gegeben, wo er selbst zu Hause ist und was unser nächstes Ziel sein sollte. Kann man sich nicht auf englisch verständigen gibt es Mitarbeiter und die Managerin, die deutsch sprechen.
Sicherlich werden nicht alle Gäste, abhängig von Saisonzeit, Personalbesetzung, Zimmerlage und persönlicher Bewertung die gleichen positiven Erfahrungen machen wie wir. Aber wir würden das Rocce Sarde trotz der Nachteile einer älteren Bausubstanz mit Einschränkungen im Zimmerkomfort als Ausgangspunkt für automobile Gäste zur Erkundung des nördlichen Inselteils weiter empfehlen.
Wer allerdings ohne Auto einen längeren, überwiegenden Badeurlaub plant, für den ist es trotz mehrmals täglich angebotenen Strandshuttles nicht die optimale Wahl.
Eva Keller (Deutschland) - 15.05.2016
Gesamtnote: 9/10
Très jolis paysages...
très satisfaits des services

Très satisfaits
Bernard L. (France) - 13.05.2016
Gesamtnote: 9/10
"Kurzurlaub in Sardinien"
Sardinien ist traumhaft, wunderschöne Strände, schöne Buchten. Durchweg alles sauber und gepflegt. Wer jedoch Strandurlaub machen will, sollte nicht vor Mitte Juni anreisen, dass Wasser ist noch zu kalt, die Strände sind leer. Aber auch ohne Badeurlaub ist Sardinien empfehlenswert!
Das Hotel Rocce Sarde liegt traumhaft, die Einrichtung ist einfach gehalten, alles super sauber. Personal sehr freundlich, zuvorkommend und stets bemüht den Gast zufrieden zu stellen.
Obwohl wir sehr spät angekommen sind und die Küche gerade beim schließen war, bekamen wir noch unser 4 Gänge Wunschmenü, was mich sehr beeindruckt hat.
Das Essen ist nicht unbedingt aus einer 3 Sternen Küche, Frühstück ist täglich das gleiche Büffet, aber trotz allem genießbar und liebevoll gemacht.
Unser Reiseveranstalter MMV Reisen bekommt von uns hier nochmal 10 Punkte zusätzlich, wir waren einfach bestens zufrieden.
Kurt W. (Deutschland) - 06.05.2016
Gesamtnote: 10/10
"Wunderschön!"
Herrlich! Es war wieder ein super Urlaub und wir möchten uns bei Ihnen für Ihre tolle Arbeit und den herzlichen Kontakt per Emails bedanken! Sehr gerne nehmen wir wieder Ihren Service beim nächsten Urlaub in Anspruch.

Ein sehr schönes Hotel auf dem Berg mit fantastischem Blick aufs Meer, wo man sich sehr um seine Gäste bemüht, damit es ihnen an nichts fehlt. Beim reichhaltigen Frühstück und dem fantastischen 4-Gänge-Menü am Abend hat man im Panoramarestaurant einen wunderschönen Blick aufs Meer. Der Pool ist herrlich in der Felsenlandschaft eingebettet.
Martin S. (Deutschland) - 30.04.2016
Gesamtnote: 10/10
"Guter Service, leckeres Essen -abgelegen nur mit Mietauto buchen"
ja, wir waren sehr zufrieden-die ersten 3 Tage hat das Wetter nicht so mitgespielt
Ingrid and Heinrich-Joachim W. (Deutschland) - 29.04.2016
Gesamtnote: 8/10
Klaus H. (Deutschland) - 17.09.2015
Gesamtnote: 9/10
"Super Urlaub in Sardinien"
Es war ein sehr schöner Urlaub auf Sardinien. Wir waren mit dem Angebot,Hotel,und allen Leistungen begeistert.
Johannes L. (Deutschland) - 13.09.2015
Gesamtnote: 10/10
"Hotel mit Flair"
Es war ein sehr schöner Urlaub. Total entspannt. Sehr freundliches Personal. Tolles Frühstücksbuffet; top Abendessen. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit Service von MMV sehr zufrieden, besonders gefallen haben mir die persönlichen Mails, keine Standardschreiben.
anonym - 25.08.2015
Gesamtnote: 9/10
  • ««
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • »»

HOTELS
Alle Hotels
Exklusiv
Wellness
Club-/ Familienhotels
Landestypisch
Aparthotels
Albergo Diffuso
Strand-Hotels
All-Inclusive-Hotels
NEU im Katalog
Günstig & preiswert
Hot Deal
Frühbucher
Last Minute
----------------
Roulette
Spezial-Nachlässe
Flitterwochen
Familien
Single mit Kind
Single
Angebote 60 plus
Unser Tipp 2016
Rustikal-romantisches 4-Sterne Hotel Rocce Sarde, teils mit Meerblick, 4 km zum Strand
ab € 51 pro Person (Übernachtung Frühstück)
FERIENHÄUSER
Alle Ferienhäuser
Alle Ferienwohnungen
Aparthotels
mit Pool
in Strandnähe
mit Charme & Deluxe
NEU im Katalog
Günstig & preiswert
Hot Deal
Frühbucher
Last Minute
----------------
Roulette
Spezial-Nachlässe
Unser Tipp
Charmantes Feha Stazzo Sabbia, Garten, WiFi,
3 km zum Strand, 5 Pers. (Cannigione Nordostküste) ab € 1000/Woche
B&B / AGRITURISMO
Alle B&B / Agriturismo
mit Restaurant
mit Pool
in Strandnähe
NEU im Katalog
Hot Deal
Frühbucher
Last Minute
----------------
Spezial-Nachlässe
Unser Tipp
B&B La Noria, charmantes und familien-geführtes B&B mit Künstlerflair ,
ab 60 Euro p.P./2 Nächte
THEMENREISEN
Rundreisen
Alle Rundreisen
- Unbekanntes Sardinien
- Küsten-Rundreise
- 4 Sterne-Wohlfühlreise
- Kulinarische Rundreise
- Rundreise Kultur & Meer
- Motorrad Quer durch die Insel
- Motorrad Heiße Reifen
- Hideaways auf Sardinien
Gruppenreisen
Hochzeit
Romantischer Urlaub
Urlaub mit Hund
Nachhaltige Küche
Winterfest
----------------
Motorrad-Verleih
Segelcharter
Bootsausflüge
Fahrrad-Urlaub
Golf
Reiterferien
Wandern/ Klettern
Unser Tipp
Hideaways auf Sardinien:
für Einsamkeit-Liebende auf der Suche nach Entspannung mit Charme
z.B. 9 Tage ab 1230 Euro für 2 Personen
MIETWAGEN
Mietwagen
     
ÜBER SARDINIEN
Anreise
- Fähre
- Fähre & Unterkunft
- Flüge
- Transfer
- Unterwegs - Reiseinfos
Warum Sardinien?
Allgemein
Daten & Fakten
Klima und Wetter
Beste Reisezeit
Fotogalerie
Umgebung
 
WIR
Kontakt
Wir über uns
FAQ
AGB
Presse
Newsletter
Reiseversicherung - EU
Reiseversicherung - Schweiz
 

Email | Kontakt | AGB | FAQ | Datenschutz | Nutzungsbedingungen
sardinien.com | korsika.fr | ferien-in-korsika.com

SSL    Geo Trust Visa Verified Visa Mastercard SecureCode Paypal

Booking/Buchung: Tel. + 49 6181 294 7565 / +39 070 40 22 99
MMV Reisen Italia s.r.l. - Via Domenico Cimarosa 14, 09128 Cagliari, Italien
Tour Operator Aut. Reg. Sardegna n. 290 - PI IT02607800923
MMV Reisen GmbH - Masurenstraße 10 - 63477 Maintal - Deutschland - Ustz.-Id-Nr.: DE813762092